TSG Wölfersheim II gegen TTC Steinfurth III

Die 2. Mannschaft unterlag TTC Steinfurth III mit 2:9. Dies war auch nicht weiter verwunderlich, denn immerhin steht Steinfurth an der Tabellenspitze. Den ersten Punkt für unsere Seite erkämpften Jan Rabold und Peter Picha als Doppel nach fünf Sätzen. Den zweiten Punkt sicherte Steffen Schmidt in seinem ersten Einzel.

TSG Wölfersheim gegen TSV Butzbach II

Unsere Jugendmannschaft siegte gegen TSV Butzbach II klar mit 6:0. Damit mehr Spieler Wettkampferfahrung sammeln, waren diesmal fünf Spieler eingesetzt. Als Doppel waren Schmidt/Zöll und Klaus/Kraicker erfolgreich. Die Punkte bei den Einzeln besorgten in bewährter Weise Marc Schmidt, Steffen Berthold, Nick Zöll und Kevin Klaus. Die Butzbacher hatten einfach keine Chance. Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft und ein perfekter Einstieg in die aktuelle Rückrunde.

Erfolgreicher Start der 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft besiegte SG Bauernheim V klar mit 9:1. Das liest sich einfacher als es tatsächlich war. Der Gegner gab sich alle Mühe und so wurden etliche Begegnungen erst im 5. Satz entschieden. Letztlich waren unsere Mannen doch besser.

Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen 2013

Am Samstagnachmittag des 14. Dezember fanden die traditionellen vorweihnachtlichen Vereinsmeisterschaften im Tischtennis statt. Daran nahmen 10 Spieler und 2 Spielerinnen teil. Die Turnierleitung hatte Garrit Welch übernommen und die Beteiligten in zwei Gruppen aufgeteilt.

Vereinsmeisterschaften der Jugend und Schüler

Am Samstagnachmittag des 7. Dezember trafen sich acht Jugendliche und Schüler zu den traditionellen vorweihnachtlichen Vereinsmeisterschaften im Tischtennis. Die Organisation und Betreuung hatten in bewährter Weise wieder Christian Reusing, Peter Picha und Kai Vonderlehr übernommen.

Erfolgreicher Abschluss für die zweite Mannschaft

Auch ihr letztes Spiel in dieser Vorrunde gewann die 2. Mannschaft gegen TTC Ockstadt IV mit 9:4. Vereinfacht wurde dies dadurch, dass der Gegner mit nur fünf Spielern antrat. Somit waren zwei Spielpunkte bereits kampflos sicher.

TSG Wölfersheim gegen TTG Gambach/Griedel III

Das Spiel gegen TTG Gambach/Griedel III konnte die 2. Mannschaft kampflos mit 9:0 für sich verbuchen, da der Gegner mangels Spieler nicht angetreten war.

TSV 1904 Nieder-Mörlen gegen TSG Wölfersheim II

Die 2. Mannschaft besiegte TSV 1904 Nieder-Mörlen klar mit 9:1. Gleich zu Beginn waren alle drei Doppel mit den Besetzungen Schmidt/Rabold, Wolf/Dombrow und Mahlmann/Schwartz erfolgreich. Auch bei den Einzelbegegnungen waren unsere Mannen deutlich überlegen. Die restlichen Punkte holten Michael Schmidt 2x, Christian Mahlmann, Benjamin Wolf, Boris Dombrow und Jan Rabold.

TSG Wölfersheim gegen TTG Bad Nauheim

Unsere Jugendmannschaft beendete die aktuelle Vorrunde mit einem klaren Sieg über TTG Bad Nauheim mit 6:1. In bewährter Weise haben die beiden Doppel mit Schmidt/Zöll und Berthold/Klaus die ersten Punkte geholt. Den Rest besorgten dann Marc Schmidt 2x, Steffen Berthold und Nick Zöll bei den Einzelkämpfen. Damit ist die Jugendmannschaft nach der Vorrunde verdienter Tabellensieger und hat dabei kein Spiel verloren.

TSG Wölfersheim II gegen TTG Ober-Mörlen V

Die 2. Mannschaft siegte gegen TTG Ober-Mörlen V deutlich mit 9:3. Am Anfang waren die beiden Doppel Schmidt/Rabold und Mahlmann/Reusing siegreich. Und bei den Einzelkämpfen setzten sich dann Michael Schmidt 2x, Christian Mahlmann 2x, Boris Dombrow 2x und Jan Rabold durch. Damit war der Sieg perfekt.

Seiten

TSG-Wölfersheim Tischtennis RSS abonnieren